Gründung Kerbl UK. Ltd.


Die neu gegründete Kerbl UK Ltd., eine 100%ige Tochtergesellschaft der Albert Kerbl GmbH, hat zum 01.01.2020 die Geschäfte von Rutland Electric Fencing übernommen. Rutland Electric Fencing ist seit 45 Jahren einer der Marktführer für Weidezauntechnik in Großbritannien,

Mit der Übernahme von Rutland Electric Fencing und Gründung der Kerbl UK Ltd. mit Hauptsitz im englischen Oakham etabliert sich Kerbl nun auch auf dem britischen Markt mit einem eigenen Vertriebsstandort. Beide Unternehmen arbeiten bereits seit vielen Jahren erfolgreich zusammen.  Das bewährte Team von Rutland Electric Fencing wird die Aktivitäten der Kerbl UK Ltd. mitgestalten und ausbauen.

GrĂ¼ndung Kerbl UK Ltd. Die Gründung der Kerbl UK Ltd. ermöglicht es den Unternehmen Synergieeffekte zu erzielen. Ulli Kerbl, Geschäftsführer der Albert Kerbl GmbH, hierzu: „Die Albert Kerbl GmbH und Rutland Electric Fencing blicken auf eine lange gemeinsame Geschichte zurück. Die Kerbl UK Ltd. bietet nun die Möglichkeit, die umfassende Erfahrung von Rutland Electric Fencing im britischen Markt mit der Kompetenz von Kerbl als Produzent in den Bereichen Tierzucht, Stall- und Hofbedarf, Hobbyfarming, Reitsport und Heimtier zu verbinden.“

Tom Royall, Director der Kerbl UK Ltd., begrüßt den Zusammenschluss und sieht darin eine Weiterentwicklung für beide Unternehmen: „Mit der hohen Kompetenz von Kerbl in den Bereichen Weidezaun, Tierzucht und Tierhaltung können wir der Marke Rutland Electric Fencing neue Impulse geben und darüber hinaus ein breites Spektrum mit mehr als 12.000 Produkten auf dem britischen Markt präsentieren. Die Kerbl UK Ltd. bietet ihren Kunden maßgeschneiderte Lösungen, Einzelhandels- und Marketing-Konzepte sowie hohe Produktverfügbarkeit.“


Zur Homepage Kerbl UK Ltd.