Bolus Phosphogol

Phosphor-Bolus für Milchkühe

Kühe mit einer optimalen Phosphorversorgung starten besser in die Laktation, sind gesünder und geben mehr Milch. Bei den abkalbenden Kühen tritt immer häufiger ein Phosphormangel auf. Der Phosphogol Bolus ermöglicht eine gezielte Versorgung mit Phosphor um den Abkalbezeitpunkt.

• sehr hoher Gehalt an schnell verfügbarem Phosphor (37 g) pro Bolus!

• zusätzliche Versorgung mit Kalzium (15 g)

• einfache Anwendung und wirtschaftlich - ein Bolus pro Gabe genügt!

• Die Gabe in Kombination mit dem Calzogol-Bolus gewährleistet eine ausreichende Versorgung von Kalzium und Phosphor zugleich


Fütterungsempfehlung:

Um den Kalbungszeitpunkt einen Bolus mit dem Applikator nach Anleitung eingeben.

Bei Bedarf ca. 12 Stunden nach Geburt einen zweiten Bolus eingeben.

Ergänzungsfuttermittel für Milchkühe


Qualitätssiegel für Futtermittel des Bayerischen Bauernverbandes

Landwirtschaftliche Betriebe, die am Programm "Offene Stalltür” teilnehmen, dürfen nur noch Futtermittel verwenden, welche mit dem A-Futter-Siegel versehen sind. So wird bei diesen Betrieben eine umfassende Futtermittelsicherheit gewährleistet! Agrochemica Qualitätsprodukte sind zusätzlich GMP+ und QS zertifiziert.


* unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers für Deutschland (inkl. MwSt.)