LED-Hallenstrahler mit DLG-Prüfzeichen ausgezeichnet!

 
 
 
 
 
Unseren neuen LED-Hallenstrahlern wurde in den Bereichen Ammoniakbeständigkeit und Reinigungsabstand das Prüfzeichen „DLG-ANERKANNT 2017“ verliehen!

Die neuen LED-Hallenstrahler 100 W, 150 W, 200 W sind für die Beleuchtung von Ställen, Reithallen, Industrie- und Lagerhallen konzipiert. Daher ist es für uns wichtig dem Landwirt Produkte an die Hand zu geben, die den rauen Bedingungen im Stall standhalten.

Die DLG zeichnet landtechnische Produkte aus, die nach unabhängigen und anerkannten Bewertungskriterien erfolgreich die Gebrauchswertprüfung bestehen.

Test auf Ammoniakbeständigkeit
Nach dem patentierten DLG-Teststandard für den landwirtschaftlichen Einsatz wurden die LED-Hallenstrahler auf die Einwirkung von Stallluft getestet. Es wurde eine Nutzungsdauer von mindestens 20 Jahren simuliert. Das Testergebnis bestätigt, dass die LED-Leuchten für die Montage in ammoniakhaltiger Stallluft bestens geeignet sind.

Test auf Reinigungsabstand
In Untersuchungen wurde die Beständigkeit der LED-Hallenstrahler gegenüber Hochdruckreinigern geprüft und der minimale Reinigungsabstand ermittelt. Die DLG ermittelte, dass bei einem Reinigungsabstand von 5 cm kein Wasser in die Leuchte eindringt. Ein Abstand von 15 cm wird als Standard angesehen. Somit stellen auch die regelmäßigen Reinigungen mit dem Hochdruckreiniger keine Herausforderung für die LED-Hallenstrahler dar.

Ab April werden die LED-Hallenstrahler auch mit Dimm-Funktion verfügbar sein, sodass eine Ansteuerung über 1…10 V-, PWM- oder Widerstands-Signal möglich ist.

 
 
LED-Hallenstrahler

• ideal für hohe Deckenkonstruktionen
• mit energieeffizienten SMD-Chips von Philips
• sehr hohe Lichtausbeute
• hohe Farbtemperatur für ermüdungsarmes Sehen
• strahlwassergeschützt und staubdicht
• mit D-Kennzeichen gemäß DIN EN 60598-2-24, dadurch geeignet für Bereiche, die durch brennbare Stäube oder Fasern feuergefährdet sind (Heulager, Futtermittel, Einstreu, etc.)