Saugentwöhnung von Kalb bis Großvieh

 

Der Viehsaugentwöhner Müller 2010 bietet eine tierfreundliche Methode, um den Saugtrieb von Kälbern und Kühen zu unterbinden.

 

 

Weiterentwicklung eines Klassikers: Der Viehsaugentwöhner Müller 2010.

Das neue Modell ist mit einen zusätzlichen Kippschutz optimiert worden. Das Anheben des Viehsaugentwöhners Müller 2010 beim Saugversuch wird verhindert, indem der Kippschutz schmerzfrei gegen die Nase des Tieres drückt und das „Aufkippen“ der Konstruktion unmöglich macht. Die einfache Verstellmöglichkeit durch eine Flügelschraube und der leichte, elastische Kunststoff gewährleisten eine unkomplizierte Befestigung, eine lange Lebensdauer und einen angenehmen Tragekomfort für das Tier. Verschiedene Größen des Saugentwöhners erlauben eine Anwendung bei Jungtier sowie Großvieh.