Pressemitteilung

Oktober 2013

 

 

NoFrost Kleintiertränke beheizbar

 

 

bis - 20 Grad zuverlässig mit frischem Wasser versorgt

An kalten Wintertagen besteht bei vielen Kaninchenhaltern das Problem, dass das Wasser in der Tränkeflasche friert und die Kaninchen nicht mehr zuverlässig mit frischem Wasser versorgt sind. Bei eiskalten Temperaturen sollten die Flaschen deshalb oft mehrmals täglich gewechselt werden. Um diesen Problemen entgegen zu wirken, haben wir die NoFrost Kleintiertränke entwickelt. Sie ist mit einem elektronischen Heizleiter (7 Watt) ausgestattet, der die Tränkeschale von unten gleichmäßig erwärmt. Gleichzeitig wird eine zusätzliche Isolierung durch die doppelte Wand der Flasche erreicht.

  • die Tränke kann im Innen- und Außenbereich eingesetzt werden
  • mit Netzteil für den Anschluss an eine 230-V-Stromversorgung
  • sicherer 24-V Betrieb
  • Kabellänge: 1,5 m
  • Fassungsvermögen 0,33 Liter
  • inkl. verzinkter Halterung
  • passend für alle gängigen Drahtgitter
  • inkl. Bedienungsanleitung