Pressemitteilung
März 2012

 

 

Mit Sicherheit in die Frühlingssaison

 

Mit einer perfektionierten Schutzausrüstung für den Reiter von Kerbl können die ersten warmen Ausritte besonders genossen werden.

 

SmartRider von Kerbl

 

Das Wetter wird wärmer, die Sonne scheint – die beste Zeit um lange Ausritte zu genießen. Bevor der Spaß los gehen kann, sollte jeder Reiter sich Gedanken u¨ber die richtige Sicherheitsausru¨stung machen, denn die Freude am Reiten kann durch einen Sturz schnell getru¨bt werden. Bleibt man beim Fallen mit dem Fuß im Steigbu¨gel hängen, sind schmerzhafte Verletzungen möglich. Dem wirkt die Albert Kerbl GmbH seit zwei Jahren entgegen: Sie ist exklusiver und europaweit einziger Vertriebspartner von SmartRider Australien, einem Unternehmen, das auf die Entwicklung von Sicherheitssteigbu¨geln spezialisiert ist.

 

SmartRider Classic: Metall-Steigbügel für sicheren Reitspaß.
Der Steigbügel SmartRider Classic besteht aus einem inneren und einem äußeren Rahmen, die durch zwei Gelenke miteinander verbunden sind. Im Falle eines Sturzes löst der Druck nach hinten auf den inneren Rahmen die Mechanik aus und der Steigbügel öffnet sich. Diese Funktion gewährleistet optimale Sicherheit. Der SmartRider wurde vom TÜV gemäß den internationalen Standards geprüft und abgenommen. Er wird aus hochwertigem 316 „marinegrade“ Edelstahl in präziser Handarbeit hergestellt und ist sowohl in Kindergröße als auch für Erwachsene erhältlich. Professionelle Reiter, die im Wettkampf ein Auslösen nur im Grenzfall zulassen möchten, können mittels einer Kunststoffhülse, die über die beiden Schenkel des Innenrahmens gezogen wird, das Auslösen verzögern.

SmartRider Escape: Zwei Teile – ein Sicherheitskonzept
Der SmartRider Escape besteht aus zwei Bügeln, die durch ein Gelenk miteinander verbunden sind. In der Reitstellung wird der innere Bügel zusätzlich jeweils seitlich durch ein Nut- und Federsystem in Position gehalten. Verändert sich im Falle eines Sturzes die Stellung der Bügel zueinander um 90°, klinkt der Innere komplett aus und der Fuß verlässt samt Innenbügel den Außenrahmen. Der Außenbügel kann auch als praktische Aufstiegshilfe verwendet werden. Dank der gewölbten Form des Fußauftritts gewährleistet der SmartRider Escape einen sehr guten Kontakt zwischen Fuß und Bügel. Der Steigbügel aus stabilem Kunststoff ist in drei Gewichtsklassen und verschiedenen Farben erhältlich und passt sowohl für Englisch- als auch für Westernsättel.

Eine besondere Variante ist der SmartRider Escape Leder. Er wird in Handarbeit mit hochwertigem Leder überzogen – so wird jedes Paar, dank der Unterschiedlichkeit des Leders, zu einem echten Unikat für Westernreiter.