Pressemitteilung
Oktober 2011

 

 

Ohne Durststrecke durch den Winter

 

Damit das Wasser auch bei Minusgraden nicht einfriert, bietet Kerbl Troglösungen mit optimalem Gefrierschutz.

 

Frostsichere Tränken von Kerbl

 

Um sich bester Gesundheit zu erfreuen, brauchen Pferde stets ausreichend zu trinken. Damit dies auch an frostigen Wintertagen gewährleistet ist, sollte die Tränktechnik in Pferde-Boxen auf niedrige Temperaturen ausgelegt sein. Zusatzheizungen und spezielle Tröge ermöglichen auch bei Minusgraden eine optimale Wasserversorgung. Hierfür bietet Kerbl eine große Auswahl an heizbaren und frostgeschützten Tränken.

In Stallungen, die über einen Stromanschluss verfügen, können heizbare Tränken um Einsatz kommen. Mit einer elektrischen Heizung werden die verschiedenen odelle von Kerbl bis zu einer Temperatur von -30 Grad Celsius frostfrei gehalten. Die Rohrventiltränken sind mit einer hochwertigen Emaille-Beschichtung versehen, die einen hygienischen Oberflächenschutz bietet. Der Anschluss der Heizung erfolgt über einen Transformator, der die 230 Volt Spannung auf 24 Volt transformiert. Idealerweise sollten die Leitungen zum Becken zusätzlich vor Verbiss der Tiere geschützt werden.

Damit nicht das gesamte Leitungssystem im Frostbereich des Stalles isoliert werden muss, gibt es von Kerbl auch Lösungen, bei denen die Wasserleitung unterirdisch bis an die Tränke geführt wird. Diese heizbaren Tröge sind frostsicher bis zu einer Temperatur von -30 Grad Celsius und mit einem Klappen bzw. Schwimmventil ausgestattet.

 

Für Außenklima-Ställe, die über keinen Stromanschluss verfügen, hat Kerbl frostgeschützte Tränken im Sortiment. Die Wasserzufuhr erfolgt über eine im Boden verlegte Leitung. Das erdwarme Wasser von drei bis fünf Grad Celsius fließt über ein Schwimmerventil in die Tränke. Die doppelwandige Isolation aus hochdichtem PU-Schaum verhindert das Einfrieren bis zu einer Temperatur von -30 Grad Celsius. Wenn ein Pferd trinkt, wird die entnommene Wassermenge erneuert und der Nachlauf des erdwarmen Wassers verhindert das Einfrieren. Neben Trögen bietet Kerbl auch ein umfangreiches Zubehör für das gesamte Leitungssystem. Hierzu gehören Heizleitungen, Heizstäbe, Wärmepumpen, Transformatoren und Trafos.